Flötenkreis "Orbis tibiarum"

Der Flötenkreis besteht seit 1997 und gestaltet regelmäßig Gottesdienste in der St. Maria Magdalena Kirche. Das Repertoire setzt sich aus Musik der Renaissance, des Frühbarock und des Barock zusammen.
Der Flötenkreis probt montags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr


Die Mitglieder:
Godehard Pöllen, Sopranflöte
Dieter Lorenz, Sopranflöte
Elisabeth van Treeck, Altflöte

Monika Eyll-Naton, Altflöte

Heiner Dresen, Altflöte und Bassflöte
Marianne Kluth-Verweyen, Tenorflöte
Bärbel Hundt, Tenorflöte und Bassflöte
Birgit Lorenz, Tenorflöte und Bassflöte


Andreas Hammerschmidt (1611-1675) - "Mascherada"
Das Werk von Hammerschmidt wurde am 26. September in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena aufgenommen.